Menu

Herrnhuter Losungen

Losung, Freitag, 15. Dezember 2017
Fürchte dich nicht, denn du sollst nicht zuschanden werden.
Durch den Glauben verließ Mose Ägypten und fürchtete nicht den Zorn des Königs; denn er hielt sich an den, den er nicht sah, als sähe er ihn.

Besucherstatistik

HeuteHeute197
GesternGestern359
Diese WocheDiese Woche1598
Dieser MonatDieser Monat5938
GesamtGesamt366816

Bibel TV

 

Bibel TV - Der christliche Familiensender

Filter
  • Kinderkirche im April

    Kinderkirche im April

    Kinderkirche im April

    "Abendmahl - gestärkt in Gemeinschaft"

    Wir treffen uns am 29. April zu unserer monatlichen Kinderkirche von 15.00-17.00 Uhr im evangelischen Spielecafé, Friedensstraße 48 in Kaldenkirchen.


    weiterlesen ...

  • Frühlingsfest in Kaldenkirchen

    Frühlingsfest in Kaldenkirchen

    Frühlingsfest in Kaldenkirchen

    Wir laden Sie herzlich im Rahmen des diesjährigen Frühlingsfestes in Kaldenkirchen zu einer Gemeinschaftsausstellung der Künstlergruppen  TRAPP - & MOSA-ART (NL) + VIE82 (D) in unser Gemeindehaus (Kehrstraße 59) ein.
    Das Gemeindehaus ist am Samstag, den 29.04.2017 von 13.00-18.00 Uhr und am Sonntag, den 30.04.2017 von 10.00-18.00 Uhr geöffnet.

    weiterlesen ...

  • Das Gold von Caxamalca

    Das Gold von Caxamalca

    Das Gold von Caxamalca

    Am Freitag, den 24.März 2017 laden wir Sie herzlich zu einem textgestützten Musikvortrag über den Untergang des Inkareiches in unsere Kirche ein.

    Der Musikvortrag, der mit Gesang, Panflöte und Piano begleitet wird beginnt um 19.00 Uhr in der Evangelischen Kirche Kaldenkirchen.

     

    weiterlesen ...

  • Verabschiedung aus dem Presbyterium

    Verabschiedung aus dem Presbyterium

     

    Ursula Zimmermann war seit 2012 Presbyterin und hat sich für das Miteinander unserer evangelischen Kirchengemeinden in der Arbeitsgemeinschaft An der Nette eingesetzt, deren stellvertretende Vorsitzende sie auch war. Als Mutter zweier Konfirmanden und mittlerweile konfirmierten Söhne war ihr aber auch die Jugendarbeit wichtig. So war sie auch für die Nettegemeinden als stellvertretendes Mitglied Delegierte im Jugendhilfeausschuss der Stadt Nettetal.

    Verabschiedung von Frau Zimmermann und Frau Gehlmann aus dem Presbyterium

    Ines Gehlmann war seit 2004 Presbyterin und hat sich vor allem für unsere Jugendarbeit im Spielecafé und für die Konfirmandenarbeit eingesetzt. Sie war Vorsitzende des Jugendausschusses und begleitete über Jahre Konfirmandengruppen in den Unterrichtsstunden und auf Freizeiten. Außerdem vertrat sie als Abgeordnete unsere Gemeinde in der „AG Nette“ und im Ökumeneausschuss.

  • Neues Presbyterium 2016-2020 eingeführt!

    Neues Presbyterium 2016-2020 eingeführt!

     

    In einem festlichen, vom Posaunenchor und Frau Koziol an der Orgel musikalisch gestalteten Gottesdienst wurden am 6. März zwei Presbyterinnen, Ines Gehlmann und Ursula Zimmermann, aus dem Leitungsgremium verabschiedet. Pfarrer Grefen dankte den beiden für ihre mehrjährige Mitarbeit im Presbyterium.

    Neues Presbyterium 2016-2020

    hintere Reihe v.l.n.r.: Wilfried Becker, Gerhard Becker, Katja Dittmar, Armin Schönfelder, Pfr. Andreas Grefen
    vordere Reihe v.l.n.r.: Nicole Wodka, Heike Zeller, Waltraut Wiegers, Inge Dammer-Peters, Jörg Gehlmann

    Das Gelöbnis als neue Presbyterin legte Nicole Wodka ab. Es beinhaltet die Verpflichtung, sich in der Mitarbeit im Presbyterium an den Bekenntnissen der Kirche zu orientieren, über Lehre und Ordnung der Kirche zu wachen und sich dafür einzusetzen, dass die Gemeinde auf dem Weg der Nachfolge Jesu Christi bleibt.

    Die anderen Mitglieder des neuen Presbyteriums, die erneut oder wiedergewählt worden waren - Gerhard Becker, Wilfried Becker, Inge Dammer-Peters, Katja Dittmar, Jörg Gehlmann, Armin Schönfelder, Waltraut Wiegers und Mitarbeiterpresbyterin Heike Zeller -, wurden an ihr Presbytergelöbnis, das sie einst abgelegt hatten, erinnert. Mit einem Blumenstrauß dankte Pfarrer Grefen den ausscheidenden Presbyterinnen und gratulierte den Eingeführten.

    In der Predigt erinnerte Pfarrer Grefen die Gemeindeglieder daran, dass ein Presbyterium zwar wichtige Leitungsaufgaben hat, aber das Leben einer Gemeinde nicht alleine stemmen kann und das auch gar nicht erst versuchen sollte. Gemeinde als „Leib Christi“ lebe von der Vielfalt der in ihr vorhandenen Gaben und Talente aller Gemeindeglieder. Es gehe allerdings darum, diese entdeckten Gaben – wie ein talentierter Musiker – immer wieder neu einzuüben und durch Gebrauch zur Ehre Gottes und zur Hilfe für andere Menschen einzusetzen. Wörtlich sagte er: „Wir alle – ausnahmslos! - sind „begnadeten Künstler“, und zwar „begnadete Künstler der Liebe Gottes“. Denn Gott hat seine Liebe in uns alle hineingelegt. Und er hat jeder und jedem von uns bestimmte Fähigkeiten gegeben, diese Liebe Gottes an andere Menschen weiterzugeben.“

    Die Kontaktdaten von unseren neuen Presbyteriumsmitgliedern finden Sie auf unserer Sie hier: Klick
    Unsere Presbyterinnen und Presbyter freuen sich sehr, wenn Sie sie ansprechen und Ihre Anregungen, Lob und Kritik zum Gemeindeleben an sie weitergeben.

  • Ostern 2015

    Ostern 2015

    Ostern 2015

  • Kinderkirche im April

    Einladung zur Kinderkirche am 18.04.2015

    Kinderkirche im April

    Am 18.April 2015 um 15.00 Uhr laden wir Euch herzlich zur Kinderkirche in das Spielecafé ein. Unser Thema an diesem Tag lautet: „Jesus nimmt Abschied"


    weiterlesen ...

  • Gottesdiensthinweisschilder und die Impulse im neuen Gewand

    Gottesdiensthinweisschilder und die neu gestalteten Impulse

    GottesdiensthinweisschilderSeit Mitte März stehen an den vier Ortseingängen von Kaldenkirchen Hinweisschilder auf unseren evangelischen Gottesdienst am Sonntag. Wir hoffen, dass wir uns so möglichst vielen Menschen als evangelische Gemeinde und den sonntäglichen Gottesdienst in Erinnerung bringen.

    Gemeindebrief Impulse

    Weitere Informationen erhalten Sie hier: Hinweisschilder

    Seit der 2. Ausgabe diesen Jahres präsentiert sich unser Gemeindebrief "Impulse" in einem neuen Gewand. Farbenfroh, übersichtlich und einem der Zeit entsprechenden Design gestaltet ein Team die "Impulse". Wir wünschen Ihnen viel Spaß damit.

    PDF-Version der Impulse zum Download: Impulse

  • Fussball - WM 2014

    Fussball WM 2014 Public Viewing in der evangelischen Kirche Kaldenkirchen

    Public Viewing im Spiele-Café

    Für die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien bietet unser Jugendheim „Spiele-Café“ ein gemeinsames „Public Viewing“ ausgewählter Spiele der deutschen Nationalmannschaft an, nämlich am...


    weiterlesen ...

  • Andachten zur Fasten- und Passionszeit

    Passionandachten 2014

    Andachten zur Fasten- und Passionszeit

    Die Ökumenischen Andachten zur Fasten- und Passionszeit ersetzen fünf Wochen lang das dienstägliche Ökumenische Friedensgebet, finden allerdings eine halbe Stunde später als gewohnt – um 19.30 Uhr ...


    weiterlesen ...

  • OASE für das Leben

    OASE für das Leben 2014

    OASE für das Leben

    Wir fahren wieder auf die Insel Ameland. In der Hektik des Alltags wollen wir uns gemeinsam auf den Weg machen, OASEN für uns zu finden. Den Weg, den wir so oft verlassen, ohne es zu bemerken ...


    weiterlesen ...

Copyright © by Evangelischer Kirchengemeinde Kaldenkirchen